Hülsta

 


Wohnzimmerprogramm Hülsta Neo in Natureiche und Lack cacao/Hochglanz

 

 

 


Hülsta - die bekannteste Hersteller-Möbelmarke Deutschlands

 

Dank sorgfältiger Materialauswahl, großer handwerklicher Erfahrung und modernen Produktionsmethoden zeichnen sich die Hülsta-Möbel durch ihre Langlebigkeit aus.

In Kombination mit zeitlosen Designs und intelligenten Detaillösungen entstehen absolut hochwertige Möbel. Den hohen Bekanntheitsgrad hat sich Hülsta mit seinen Qualitätsmöbeln vollkommen zu Recht verdient.

 


Schlafzimmerprogramm Hülsta Elumo II in Lack weiß und Nappaleder sand 5122

 

 

Dank der individuellen Maserung der einzelnen Hölzer wird jedes Möbelstück zu einem Unikat. Nachhaltigkeit verspricht das Traditionsunternehmen durch den Verzicht auf Tropenhölzer. Zudem achtet es auf kurze Transportwege. Regelmäßige Tests und Kontrollen garantieren die Einhaltung von Standards. Als Mitglied der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel unterliegt Hülsta dabei strengen Anforderungen.

Hülsta bietet verschiedene Wohnzimmerprogramme in vielen Stilrichtungen und für fast jeden Geschmack. Dabei besteht bei den meisten Hülsta-Möbeln die Möglichkeit, individuelle Ausführungen zu konfigurieren und den persönlichen Geschmack einfließen zu lassen.


 


Hülsta Mega Design - Mega Freiräume mit Design Vielfalt


Das beliebte Hülsta-Wohnprogramm Mega-Design ist ein gutes Beispiel für diese Flexibilität. Vom Regal bis zu den TV-Möbeln können 13 verschiedene Farbakzente gesetzt werden bei Fronten, Türen oder Korpussen. Das Design ist modern. Viele Farbvarianten sind in Hochglanz lackiert erhältlich. Dazu runden hinterlackierte Glasflächen das makellose Bild ab.

 

Hülsta Mega-Design Lack weiß und Glas currygeld  Hülsta Mega-Design Kernnußbaum/Lack & Glas wollweiß

 



Hülsta Scopia - Individualität in allen Bereichen

 

Ein ähnliches Wohnzimmerprogramm liefert Hülsta mit Scopia. Besonders Freunde von Hängeelementen finden in Hülsta Scopia eine perfekte Grundlage für moderne Wohnzimmer. Die zweischaligen Korpusse lassen zweifarbige Akzente zu.

Das elegante, schnörkellose Design sorgt für eine ruhige, aufgeräumte Optik. Hülsta Scopia gibt es übrigens auch für Diele und Speisezimmer. Entdecken Sie die vielseitigen Möglichkeiten der Hülsta-Wohnzimmerprogramme in unseren Ausstellungsräumen in Bremen, Flensburg, Goslar und Hamburg.

 

Speisezimmerprogramm Hülsta Scopia in Räuchereiche und Nappaleder creme  

 


Wohnzimmerprogramm Hülsta Scopia in Natureiche und Lack grau/taubenblau/weiß




Hülsta Xelo

Das Programm Hülsta Xelo begeistert alle, die ihr Wohnzimmer-Entertainment dezent in die Einrichtung einbinden wollen. Großflächige Hängelemente schlucken die Unterhaltungs- elektronik. Selbst großflächige TV-Bildschirme wirken weniger wuchtig dank großer Medien-Paneele aus dunklen Hölzern.

Raffinierte Effekte werden bei diesem Wohnzimmerprogramm durch die Kombination edler Holzsorten mit dezentem Grau erzielt. Weitere mögliche Kombinationspartner für Korpusse, Rahmen oder Fronten von Hülsta Xelo sind Abdeckplatten aus rückseitig lackiertem Glas. Das Programm Xelo ist auch für Diele, Speise- und Bürozimmer erhältlich.

 


Wohnzimmerprogramm Hülsta Xelo

 

 

Hülsta Tameta - Eleganz in allen Formen

Ebenso viele Kombinationsmöglichkeiten bei den Farben und Oberflächen bietet das Programm Hülsta Tameta für Wohn- und Speisezimmer. Die beleuchteten Glaseinlegeböden setzen die Vitrine und ihren Inhalt in jedem Speisezimmer gekonnt in Szene. Auch Tameta liefert mit Garderoben und Schuhschränken alles, um die Diele elegant und funktional auszustatten.

 

Hülsta Tameta Diele Hülsta Tameta Speisezimmer


 

 

Frage zum Hersteller? Hier entlang zum Kontaktformular.